Nährstoffe

_____________________________________________________

Pflanzennährstoffe im Periodensystem

Für weitere Informationen klicken Sie auf das jeweilige Element!

blau – Makronährstoffe, rosa – Mikronährstoffe, grün – CO2

Name
Ordnungszahl
Empf. Konzentration
Bedeutung
Anmerkungen
Mangelerscheinungen
evtl. Abhängigkeiten

_____________________________________________________

Allgemeines Nährstoffverhältnis

bei genügend Licht (mind. 0.3W/L) und ausreichender CO2 Versorgung (mind. 15mg/L) ist folgendes Nährstoffverhältnis anzustreben:

NO³:PO4
20:1 (20mg/L:1mg/L)

NO³:K
4:1 (20mg/L:5mg/L)

Ca:K
2:1 (10mg/L:5mg/L)

Ca:Mg
3:1 (10mg/L:3mg/L)

dabei ist zu beachten das immer genügend Eisen (0.05-0.2mg/L) vorhanden sein sollte. Wer die meisten rötlichen Pflanzen zu ihrer vollen Farbenpracht bringen will, sollte eine Nitratlimitierung, bei relativ hohem Phospatwert beachten. Ein Verhältnis von 5:1 hat sich bei mir als sehr wirksam erwiesen. Das Calcium:Kalium Verhältnis ist bei nicht entsalzenem Wasser zu vernachlässigen, da es nicht möglich ist den Calciumwert zu senken. Allgemein sollte bei hohen Calciumwerten >50mg/L immer ausreichend Magnesium bereitgestellt werden, hier reicht aber ein Verhältnis von 6:1 durchaus aus.

_____________________________________________________

Algenratgeber

in Arbeit…

_____________________________________________________

Mangelerscheinungen

in Arbeit…

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.